zum Seitenanfang

Anmelden

SGKV Logo

TerminalTag 2019

Der 5. TerminalTag auf YouTube

Der 5. TerminalTag 2019 folgte dem Motto: KV.System.Denken. Die zentrale Frage befasste sich mit dem Thema, wie sich die KV-Branche für den Zeithorizont 2050 gewappnet sieht. Zudem wurde diskutiert, wo heutzutage wichtige Impulse notwendig sind, um den KV von morgen effizienter und attraktiver zu gestalten. Am TT-Vorabend in der niederländischen Botschaft diskutierten Vertreter aus Politik und Wirtschaft wie innerhalb der EU eine stärkere Zusammenarbeit der einzelnen Partnerländer erfolgen kann, um eine Stärkung des KV auf EU-Ebene zu erzielen. Ein EU-weiter Masterplan KV war dabei nur ein interessanter Vorschlag für eine stärkere Verzahnung der Strategien europäischer Partnerländer.
  • Tt2019 Video1
    Tt2019 Video2
    Tt2019 Video3
  • Tt2019 Video4
    Tt2019 Video5

Der #TerminalTag auf Twitter und in der Presse

KV.System.Denken (SUT)

Zum fünften Mal fand der „TerminalTag“ statt. 110 Teilnehmer waren der Einladung am 7. November 2019 in Berlin gefolgt.

Hausaufgaben für alle (DVZ)

Vordenken, Mitdenken, Querdenken: Unter diese strategischen Linien hatte die SGKV ihren Terminaltag in der vergangenen Woche in Berlin gestellt

Kombinierter Verkehr muss transparenter werden (DVZ)

Der Kombinierte Verkehr muss transparenter und einfacher werden, wenn der erwünschte Verlagerungsschub einsetzen soll.

SGKV lädt zum 5. Terminaltag nach Berlin (DVZ)

Bewusstsein für die Möglichkeiten und Hemmnisse des alternativen Transportsystems Kombinierter Verkehr zu schaffen.

Impressionen rund um den 5. TerminalTag

Noch mehr Bilder auf Flickr
Flickr