zum Seitenanfang

Anmelden

SGKV Logo

Zugang zu KV

Terminalkarte KleinLupe
Ideen können nur nutzen, wenn Sie in vielen Köpfen lebendig werden“ (A. v. Humboldt)
Quote
Der Kombinierte Verkehr gilt als eines der umweltfreundlichsten Transportsysteme im Güterverkehr, durch die Nutzung von Bahn und Binnenschiff auf dem größten Teil (Hauptlauf) der gesamten Transportstrecke können so gegenüber dem reinen Straßentransport signifikant Schadstoffemissionen reduziert werden. Diesen Vorteil kann der KV natürlich desto besser entfalten je stärker er genutzt wird!

Die Schaffung eines möglichst einfachen Zugangs zum KV für potenzielle Nutzer ist elementar für die Nutzbarkeit des Transportsystems. Die SGKV erarbeitet hierzu Informationsmaterial und vermittelt Wissen und Kontakte für Zugangsmöglichkeiten zum KV. Viele Unternehmen bieten ebenfalls direkte Informationen und Kontaktmöglichkeiten an. Ein Großteil der heutzutage bewegten Güter im Fernverkehr lässt sich grundsätzlich im Transportsystem Kombinierten Verkehr transportieren, dazu sind für den Zugang wie bei allen anderen Transportsystemen auch folgende Punkte wichtig:
Basiswissen für die Nutzung
Bereitschaft zur Nutzung
Beachtung logistischer Rahmenbedingungen

Praxisleitfaden für den Kombinierten Verkehr

Die SGKV hat zusammen mit ihrem Mitglied Fraunhofer IML und weiteren Partnern einen Praxisleitfaden erarbeitet, der die wichtigsten Informationen und Fragen (Wie kann ich in den KV einsteigen? Wo finde ich Informationen?) für den Zugang zum Transportsystem Kombinierter Verkehr zusammenfasst. Sie finden den Praxisleitfaden direkt auf dieser Seite zum Download oder unter: http://erfa-kv.de/

Praxisleitfaden
Download

Weitere wesentliche Informationen finden Sie hier

Intermodal

Physische Zugangspunkte im TransportnetzKV

Doppelpfeil
Itermodal Info

Inhaltlicher Zugangzum KV

Doppelpfeil
Erfa

Austausch zum Zugang KV

Doppelpfeil