zum Seitenanfang

Sign in

SGKV Logo

TerminalTag 2016

Der 2nd TerminalTag on YouTube

The 2nd TerminalTag 2016 was all about digitalization. Under the motto "From paper jams to the digital fast lane", the approximately 100 guests were able to learn about the current concerns of CT terminals in lectures, workshops, and discussion rounds, as well as develop solutions for current problems and future challenges. At this point in time, companies still see considerable potential for optimizing the intermodal chain through progressive digitalization and automation of processes. The presentation of best practices by players in the intermodal transport chain revealed a wide range of approaches for digital solutions and optimization possibilities.
Video1 Terminal Tag 2017
Video2 Terminal Tag 2017
Video3 Terminal Tag 2017

The #TerminalTag on Twitter and in the press

Pressemitteilung

Die Veranstaltung in der Turbinenhalle Moabit stand ganz im Zeichen der Digitalisierung.

Preise treiben Kombinierer um

TerminalTag der SGKV: Digitalisierung soll Produktivität steigern und Wachstum bringen.

Impressions from the 2nd TerminalTag

More pictures on Flickr
Flickr

Statements on TerminalTag 2016

Für die Politik ist der Dialog sehr wichtig. Ich habe heute viel über die Rahmenbedingungen erfahren, die wir im Kombinierten Verkehr brauchen. Ich glaube, der TerminalTag ist ein wichtiger Bestandteil der Branche und sollte fortgeführt werden. 
- Martin Burkert (SPD) - Vorsitz Verkehrsausschuss Deutscher Bundestag
Im Bereich der Digitalisierung stehen wir noch ganz am Anfang. Alle sprechen von der Digitalisierung und 4.0, aber keiner weiß so ganz genau, was es bedeutet. Wir sind noch weit davon entfernt, irgendwelche Standards zu schaffen. Wir sind auch weit davon entfernt, auf einer vertrauensvollen Basis Daten untereinander zu tauschen und ich glaube, das ist immer noch die größte Herausforderung, mit der wir zum Thema Digitalisierung zu kämpfen haben.
- Goran Susak - Kühne + Nagel (AG & Co.) KG
Digitalisierung und Automatisierung sind wichtige Hilfsmittel, um eine Prozessoptimierung voranzutreiben, das ist in allen Köpfen präsent. Um die Prozesse im KV zu optimieren, muss allerdings erst einmal die Systemidee des KV stärker wahrgenommen werden und als ganzheitliches System in den Köpfen ankommen, dafür setzt sich die SGKV unter anderem mit die Durchführung des TerminalTags ein.
- Clemens Bochynek - SGKV